Jedermänner bei S-21 Besichtigung am 02.06.2018 – TSGV Hattenhofen e.V.

Suchseite

Jedermänner bei S-21 Besichtigung am 02.06.2018

S-21: Fildertunnel und Vortriebsmaschine

 

Das Jahrhundertprojekt „Stuttgart-21“ fasziniert die Menschen in unserem Land.

Von Stuttgart bis Ulm entstanden ober- und unterirdisch riesige Baustellen, unglaubliche Ingenieurleistungen schaffen beeindruckende Bauwerke. Die Technik erzeugt bei den Besuchern ungläubiges Staunen. 7 Jedermänner und 2 Gäste fuhren am 2. Juni mit der Baustellen-Bahn in den fast 10 Kilometer langen Fildertunnel ein. Ausgerüstet mit Helm, Warnweste, Sicherheits-Stiefeln und Notfall-Koffer führte die enge und lange Fahrt bis zum hinteren Ende der Tunnel-Vortriebsmaschine heran, wo die Männer endlich aussteigen durften und das Maschinen-Ungetüm betraten. Der fachkundige Führer erläuterte viele Details und die anwesenden Mineure zeigten sich sehr freundlich und aufgeschlossen. Mit Respekt wurde deren Arbeit in der Unterwelt betrachtet und mancher Besucher wandte den Blick nach oben, wo über tausend Meter darüber der Fernsehturm steht. Wieder im Freien wurde die oberirdische Baustelle durchschritten und die Maschinen und Tübbinge (Tunnelwände) besichtigt, bevor es in komfortableren Fahrzeugen wieder zurück ging nach Hattenhofen.

Wolf-Dieter Simon