Bericht Knirpse Bad Boller Berta Hallencup am 27.02.2016 – TSGV Hattenhofen e.V.

Suchseite

Bericht Knirpse Bad Boller Berta Hallencup am 27.02.2016

 

Beim 3. Bad-Boller-Hallencup mussten unsere Knirpse gleich gegen den 1. FC Eislingen ran.

Durch ein starkes kämpferisches Zusammenspiel  unserer Jungs konnten sie das Spiel mit 0:1 gewinnen.Tor. Max G.

Im 2. Gruppenspiel  gegen Esslingen ging es gleich zur Sache. Beide Mannschaften spielten sich viele Chancen aus, doch kurz vor Abpfiff schlug Lenny 2 x zu. Endstand 2:0. Tore Lenny:

Beim 3 .Spiel ging es dann gegen  die in der Gruppe punktgleiche Mannschaft aus Faurndau, unseren  Jungs war bewusst: Noch ein  Sieg und sie sind  sicher  im Halbfinale.

Die Anspannung und Nervosität war bei der Mannschaftsbesprechung deutlich zu spüren.

Nach einer starken Leistung der gesamten Mannschaft und unserem super Torwart Lean der in den ersten Minuten glanzvolle Leistungen erbrachte, gewann man das Spiel mit 2:0.

Tore : Lenny , Max G.

Im letzten Gruppenspiel hatten unsere Jungs nur ein Ziel: Sie wollten Gruppenerster werden, da ging es dann gegen den VFR Süßen ran.

Auch dieses Spiel gewannen unsere Jungs nach toller Leistung mit 2:1. Tore: Max G, Lenny.

Im Halbfinale kam es dann zum Duell gegen den 1. FC Donzdorf. Das Spiel ging leider mit 2:1 verloren, somit spielte man um Platz 3/4. Tor: Lenny.

Das Spiel um Platz 3 fand dann gegen unseren Gruppengegner Faurndau statt. Die sich natürlich für die Niederlage im Gruppenspiel revanchieren wollten und sich dann sehr gut auf uns eingestellt haben. Es war spannend beide Mannschaften ließen nichts anbrennen, bis in die letzten Sekunden dann aber  Lenny zum 1:0 einnetzte. Tor: Lenny.

Unsere Mannschaft belegte somit den 3. Platz.

Ein dickes Lob an die Mannschaft: Ihr ward Spitze.

Es spielten: Lean B, Rayan K, Max G, Max K, Lenny und Robin J.